Dies ist die Geschichte einer (zumindest im Geiste) sportambitionierten Frau (mir) und ihrer unüberwindbaren Liebe…

…zu Chips.

*verstohlen Richtung Tüte schiel*

Maaan. Ich kann echt nur sehr schwer ohne die Dinger.

#achillessehne #kryptonit #lasstmich

Wobei das auch immer ein wenig in Phasen gestaffelt ist. Momentan gehts. Im Januar gings null.

Ich wehr mich da inzwischen nicht mehr gegen.

Bin ich halt n Geschmacksverstärker-Opfer.

Pfff. Mir doch egal.

Ich finde, ab und zu ist das schon ok. Nobody is perfect und überhaupt: Yolo und so.

Natüürlich wär ich aber nicht ich, wenn ich die Beweise meines schwachen Geistes nicht aufgehoben hätte.

“Irgendwann so in zehn Jahren fällt mir bestimmt noch was ein, was man damit machen kann.”

Ich so. Immer.

“In zehn Jahren” war dann bereits letzte Woche, als ich bei Lidl tubenweise Spachtelmasse erstanden und die Dosen damit zu neuem Leben erweckt habe. Jetzt dienen sie mir als Blumenvase, Schminkpinselbehälter, Teelichthalter und und und.

Nice, nech?

 

Kennt Ihr eigentlich schon meine anderen Upcycling-Ideen?

Nein? Dann wirds aber Zeit. Einfach mal hier und hier und hier oder auch hier klicken.

Jetzt aber erst mal zurück zur Pringles-Dose.

 

Ihr brauchtUpcycling Pringles-Dosen Annefaktur.de

Pringles-Dosen (wer Probleme mit der Vernichtung des Inhalts hat, kann sich gerne bei mir melden)

Dispersions-Spachtelmasse (gibts sonst auch im Baumarkt oder bei Amazon)

Stempel und Stempelkissen

Cuttermesser

 

So gehtsUpcycling Pringles-Dosen Annefaktur.de

Die Dosen von Innen auswaschen, abtrocknen und dann mit einem Cuttermesser auf die gewünschten Größen zuschneiden.

Upcycling Pringles-Dosen Annefaktur.deDie Fugenmasse dick auf die Dose auftragen und mit den Fingern verstreichen (Handschuhe würde ich hier wärmstens empfehlen). Dabei dürfen ruhig Muster entstehen. Je mehr Muster, desto interessanter ist das Ergebnis am Ende.

Upcycling Pringles-Dosen Annefaktur.deÜber Nacht trocknen lassen und mit Stempeln verschönern.

Achtung: wenn Ihr keine wasserfesten Stempelkissen benutzt, solltet Ihr Eure Dosen ganz am Ende mit Klarlack ansprühen, damit Ihr die Stempelfarbe nicht dauernd an den Fingern habt, sobald Ihr Eure Dosen anfasst.

Übrigens kann man das auch super mit anderen Behältern machen. Die große Dose auf den Bildern unten ist eine Milupa-Büchse für Babymilch (nein, die gehörte nicht mir. #immerdiesegerüchte).

P.S.: Für die Blumenvase hab ich einfach ein Glas in die Dose gestellt.

 

Variation für TeelichterUpcycling Pringles-Dosen Annefaktur.de

Wer aus den Pringles-Dosen hübsche Teelichter zaubern möchte, kann das ganz leicht tun.

Einfach vor dem Einschmieren mit Fugenmasse mit einem scharfen Messer oder Skalpell kleine Muster aus der Dose schneiden.

Upcycling Pringles-Dosen annefaktur.de

Upcycling Pringles-Dosen annefaktur.de

Upcycling Pringles-Dosen annefaktur.de

Upcycling Pringles-Dosen Annefaktur.de

 

Upcycling Pringles-Dosen Annefaktur.de

Upcycling Pringles-Dosen Annefaktur.de

Upcycling Pringles-Dosen Annefaktur.de

Upcycling Pringles-Dosen Annefaktur.de

Upcycling Pringles-Dosen Annefaktur.de

 

Melde Dich für meinen Newsletter an