Upcycling, Recycling, Washitape, DIY, Blog, Bastelblog, Kreativblog, Berlin, Annefaktur, Blumenvase, Duftspender#Werbung ohne Auftrag     Upcycling ist doch fast die schönste Art von Recycling, oder?

*lehnt sich mit dieser These jetzt mal ganz weilt aus dem Fenster*



Ich bin in meinem Freundeskreis ja inzwischen (vöööllig zu unrecht) schon dezent als, Zitat, “ordentlicher Messi” verschrien, weil ich einfach alles sammel, nix wegschmeiße und jeden kleinen Pups “noch mal irgendwann ganz bestimmt für irgendwas gebrauchen kann“.

Meine Worte.

Ich hab aber auch immer Recht damit.

So!

Schmollmund Richtung gesamten Freundeskreis inklusive Familienmitglieder.

Dieses Mal zum Beispiel hab ich ganz kurz vorm Wegschmeißen noch eine grandiose (jaja, Eigenlob und so, ich weiß) Idee für meinen ausgedienten Raumduftspender gehabt.

Das Ding steht normalerweise in meinem Schuhschrank, was ich übrigens jedem nur empfehlen kann, und war nun nach monatelanger Beduftung meiner Latschen leer.

Also hab ich ihn einfach zu einer kleinen Vase umfunktioniert, in der ich Ableger züchte. Jetzt sagt mir bitte noch einmal, dass ich nicht der genialste Mensch unter der Sonne bin.

Hm?

Was?

Oaah, jaaa doch. Eigenlob. Ist ja gut, ich nehms zurück.

Aber ich find meine Idee trotzdem ganz nice (besser!?)

Ihr brauchtUpcycling, Recycling, Washitape, DIY, Blog, Bastelblog, Kreativblog, Berlin, Annefaktur, Blumenvase, Duftspender

Ausgedienten Raumbedufter, allerdings bitte die aus Glas, weil Plastik die Gerüche zu doll speichert – und die meistens auch nicht auseinanderzubauen sind

Washitape

So gehtsUpcycling, Recycling, Washitape, DIY, Blog, Bastelblog, Kreativblog, Berlin, Annefaktur, Blumenvase, Duftspender

Den Plastikdeckel abziehen und den Docht samt Plastikhalterung herausziehen (die beden Dinge dürfen dann tatsächlich in den Müll). Den Glasbehälter gut abwaschen, damit die Pflanzen später nicht in dem vermutlich für sie ungesunden Gemisch baden.

Upcycling, Recycling, Washitape, DIY, Blog, Bastelblog, Kreativblog, Berlin, Annefaktur, Blumenvase, DuftspenderGut abtrocknen und das Glas von außen mit Washitape verschönern. Da sind euch natürlich keine Grenzen gesetzt. Ich habs mal mit Absicht dezent umklebt gehalten.

Upcycling, Recycling, Washitape, DIY, Blog, Bastelblog, Kreativblog, Berlin, Annefaktur, Blumenvase, Duftspender

Upcycling, Recycling, Washitape, DIY, Blog, Bastelblog, Kreativblog, Berlin, Annefaktur, Blumenvase, Duftspender

Upcycling, Recycling, Washitape, DIY, Blog, Bastelblog, Kreativblog, Berlin, Annefaktur, Blumenvase, Duftspender

Upcycling, Recycling, Washitape, DIY, Blog, Bastelblog, Kreativblog, Berlin, Annefaktur, Blumenvase, Duftspender

 

Falls ihr jetzt riesen Fan vom Upcyclen seid, könnte euch auch das hier interessieren: ich hab nämlich einen eigentlich kaputten Blumentopf mit etwas Beton repariert und so sogar noch zu mehr Fassungsvermögen verholfen. Einfach mal hier klicken und nachbetonieren. 😉

Melde Dich für meinen Newsletter an