#Werbung ohne AuftragGeschenk, Valentinstag, Bastelblog, Berlin, Buchseiten, Untersetzer, DIY, Selbermachen, Last MinuteHallöchen, guten Tag, Helau.

Ich hab mich ja ein paar Wochen etwas zurückgehalten mit Posten und Beiträgen, sowohl hier als auch auf Social Media. Das lag daran, dass ich mal ein bisschen meine Gedanken ordnen musste. Ich betreib meinen Blog ja nebenbei zu nem normalen (fast) Fulltime-Job und manchmal ist es doch sehr anstrengend nach der Arbeit noch fesche Bilder, Bastelideen und Content zu kreieren.



In letzter Zeit hatte ich einfach das Gefühl, ich will auf meine Couch und sonst nüscht mehr machen. Kennt ihr so was auch?

#imzweitenlebenwerdichfaultier

Außerdem musste ich mal ein bisschen drüber nachdenken, was ich so mit meinem Blog vorhab. Ich hatte ein Marketing-Seminar und die Dame hat mir erzählt, sie findet den ja ganz nice und so, aber irgendwie ist der etwas Kraut und Rüben (findet ihr das eigentlich auch?) und sie weiß nicht, was ich damit sagen will.

#speakichenglischoderwas

Daraufhin war ich dann etwas beleidigt verunsichert und hab überlegt, was ich anders machen könnte.

Geschenk, Valentinstag, Bastelblog, Berlin, Buchseiten, Untersetzer, DIY, Selbermachen, Last MinuteMeine Erkenntnis: Ich werd mich erst mal nur noch auf DIY konzentrieren und versuchen, hochwertigen Inhalt zu produzieren und nicht auf Krampf dreimal die Woche was online zu stellen, nur damit hier etwas los ist.

Natürlich wird es ab und an schon noch kleine Ausnahmen geben, wenn ich irgendwas nicht DIYiges einfach zu geil finde, um es euch vorzuenthalten. Bin ja immerhin die Chefin hier, nech?

Außerdem gibt es erst mal meinen Wochenrück#Klick nicht mehr, weil der nun wirklich null mit DIY zu tun hat.

Außer natürlich, ihr schreit jetzt alle kollektiv in den Kommentaren, dass ihr ohne den keinen Sinn mehr im Leben findet. 😉

Nun aber mal auf zu meiner ersten, kleinen, feinen Upcycling-Bastelidee für dieses Jahr: Untersetzer aus Buchseiten.

 

Ihr brauchtGeschenk, Valentinstag, Bastelblog, Berlin, Buchseiten, Untersetzer, DIY, Selbermachen, Last Minute

♦Ausgelesenes Buch

♦Haarklammern (z.B. von Rossmann)

♦Kleber (z.B. Pritt)

♦Strohhalm, Schaschlikspieß, oder einen anderen Stab

♦Klarlack

So geht’sGeschenk, Valentinstag, Bastelblog, Berlin, Buchseiten, Untersetzer, DIY, Selbermachen, Last Minute

Buchseiten einzeln aus dem Buch trennen und um euren Stab, Strohhalm whatsoever wickeln.

Geschenk, Valentinstag, Bastelblog, Berlin, Buchseiten, Untersetzer, DIY, Selbermachen, Last MinuteDas Ende mit Kleber festkleben. Je nach Buchgröße braucht ihr etwa 12 Seiten pro Untersetzer.

Geschenk, Valentinstag, Bastelblog, Berlin, Buchseiten, Untersetzer, DIY, Selbermachen, Last MinuteDie Rollen oben und unten jeweils aneinander mit den Haarklammern feststecken. Bei 12 Rollen braucht ihr 24 Klammern, anschließend die gesteckten Untersetzer mit Klarlack lackieren, damit sie wasserfest werden.

Insider Tipp für Verliebte: Vor dem Lackieren auf die fertig gesteckten Untersetzer mit Farbe ein Herz malen, oder Stempeln.

Geschenk, Valentinstag, Bastelblog, Berlin, Buchseiten, Untersetzer, DIY, Selbermachen, Last Minute

Geschenk, Valentinstag, Bastelblog, Berlin, Buchseiten, Untersetzer, DIY, Selbermachen, Last Minute

Geschenk, Valentinstag, Bastelblog, Berlin, Buchseiten, Untersetzer, DIY, Selbermachen, Last Minute

Weitere Upcycling-Ideen gefällig?

Upcycling mit Duftspender

Upcycling mit Pringles-Dosen

Upcycling mit Beton

Upcycling Ikea

Melde Dich für meinen Newsletter an