Bolw-Rezepte, Buchtipp, Kochbuch, Foodstyling, Foodfotografie, leichte Küche, Tipps, DIY-Blog, Berlin, Annefaktur, Bastelblog, Bastelideen#Werbung    Es ist zwar noch nicht Monatsende (und gewinnen könnt Ihr das Buch diesmal auch nicht), aber ich muss euch trotzdem heute einen kleinen, schmackhaften Buchtipp präsentieren.

Zum einen weil: das ist alles soo njom.



Zum andern weil: ich ein bisschen dolle stolz bin.

Meine Lieblingscaro hat nämlich ihr erstes eigenes Buch rausgebracht (an dieser Stelle bitte gerne mal kurz tosenden Applaus und Standing Ovations. Dankeschön.).

Caro hat sich ja vor einiger Zeit als Foodstylistin selbstständig gemacht (was ich ja auch nicht müde werde zu erwähnen, weil ichs so toll finde) und der Thorbeck Verlag fand ihre Arbeit soo super, dass die sie quasi genötigt haben, ein Buch über Bowls zu machen.

Geil, oder?

Und natürlich will ich euch ihr erstes Meisterwerk nicht vorenthalten.

Me also proudly presents

“Rainbow Buddha Bowls” von Caroline Franke (16 Euro)

Warum gefällt mir das?Bowl-Rezepte, Buchtipp, Kochbuch, Foodstyling, Foodfotografie, leichte Küche, Tipps, DIY-Blog, Berlin, Annefaktur, Bastelblog, Bastelideen

Weils von Caro ist.

Nee, Scherz. Hätte sie Mist produziert, würde ich euch das nicht zeigen. Wär ja peinlich.

Ich mags, weil mir bei

jedem.

einzelnen.

Foto.

schon das Wasser im Mund zusammenläuft. Die Bowls sehen alle so lecker aus – und sind es dann tatsächlich auch.

Ich hab bisher die Sommerbowl, die Bulletproof Bowl und die Green Smoothie Bowl nachgemacht und bin jetzt leider ein klein wenig süchtig.

#Sorrynotsorry

Bowl-Rezepte, Buchtipp, Kochbuch, Foodstyling, Foodfotografie, leichte Küche, Tipps, DIY-Blog, Berlin, Annefaktur, Bastelblog, BastelideenAm Anfang gibt es eine kleine Warenkunde (was ja aber eigentlich inzwischen auch schon wieder etwas Standart bei Kochbüchern geworden ist), bei den Rezepten steht brav dabei wie lange ich für den Kram brauche und für wie viele Personen es reicht (je nachdem, ob mein Pabba zu Besuch ist oder nicht variiert diese Angabe allerdings um ein bis drei Personen).

Hinten im Buch gibt es zusätzlich auch noch Rezepte für Grundsaucen (z.B. BBQ-Sauce, Tahin-Dressing oder Mango-Chili Sauce), die man immer wieder braucht.

Es ist also alles drin, was das Herz so begehrt.

So! Und bevor ich jetzt schon wieder anfange einzuspeicheln, lass ich lieber Euch das Wasser im Mund zusammenlaufen.

Bowl-Rezepte, Buchtipp, Kochbuch, Foodstyling, Foodfotografie, leichte Küche, Tipps, DIY-Blog, Berlin, Annefaktur, Bastelblog, Bastelideen

 

Bowl-Rezepte, Buchtipp, Kochbuch, Foodstyling, Foodfotografie, leichte Küche, Tipps, DIY-Blog, Berlin, Annefaktur, Bastelblog, Bastelideen

 

Bowl-Rezepte, Buchtipp, Kochbuch, Foodstyling, Foodfotografie, leichte Küche, Tipps, DIY-Blog, Berlin, Annefaktur, Bastelblog, Bastelideen

 

Bowl-Rezepte, Buchtipp, Kochbuch, Foodstyling, Foodfotografie, leichte Küche, Tipps, DIY-Blog, Berlin, Annefaktur, Bastelblog, Bastelideen

 

Bowl-Rezepte, Buchtipp, Kochbuch, Foodstyling, Foodfotografie, leichte Küche, Tipps, DIY-Blog, Berlin, Annefaktur, Bastelblog, Bastelideen

 

Bowl-Rezepte, Buchtipp, Kochbuch, Foodstyling, Foodfotografie, leichte Küche, Tipps, DIY-Blog, Berlin, Annefaktur, Bastelblog, Bastelideen

Melde Dich für meinen Newsletter an