Normalerweise bastel ich ja für mein Leben gern mit echtem Männerbeton aus dem Baumarkt.

Weil der einfach mal um ein Vielfaches günstiger ist und für Deko-Projekte wie z.B. meine Beton-Lampenständer oder Schmuckhhalter wunderbar funktioniert.

Inzwischen experiementier ich sogar mit Bodenausgleichsmasse und Zement, weil das noch mal andere Graunuancen mit ins Spiel bringt. Kann ich absolut empfehlen und merkt kein Mensch, wenn Euer DIY-Projekt fertig ist.

Für mein neueste Idee hab ich mir dann aber doch mal bei Modulor Kreativbeton gekauft.

Wirklich nicht das günstigste Material unter der Sonne, aber dieser Beton ist nun mal einfach unglaublich fein und für meine geplanten Kettenanhänger optimal.

Ich finde es auch wirklich richtig schön geworden. So schön, dass den einen Anhänger eine Freundin zum Geburtstag bekommen hat.

Ihr dürft gerne raten, welchen?^^

 

Ihr brauchtEinfach und kreativ - Kettenanhänger aus Kreativbeton DIY-Blog Annefaktur.de

Kreativbeton

Schmuck-Silikonformen

Außerdem: Stempel, Klarlack zum Sprühen

 

So gehtsEinfach und kreativ - Kettenanhänger aus Kreativbeton DIY-Blog Annefaktur.de

Den Kreativbeton nach Packung anrühren. Er muss gießbar sein, ungefähr wie ein Kuchenteig. Beton in die Silikonform füllen und etwa 24 Stunden trocknen lassen.

Einfach und kreativ - Kettenanhänger aus Kreativbeton DIY-Blog Annefaktur.deAus der Form lösen und die raue Seite mit Schmirgelpapier stärke 80 glätten.  Dabei bitte nicht vor lauter Elan wild drauf rumrubbeln, sondern ganz vorsichtig reiben, sonst habt Ihr auf einmal nur noch Betonstaub in der Hand. Der lässt sich später so schlecht auf eine Kette ziehen.

Anschließend mit dem Stempel Eurer Wahl verschönern. Hier ein kleiner Hinweis nach eigener, leidvoller Erfahrung: nehmt am besten weiche, biegsame Stempel, sonst kann es passieren, dass Ihr den Anhänger beim Andrücken des Stempels durchbrecht. (Ich hab meinen nach der Katastrophe mit trotzigem Blick mit Sekundenkleber geklebt. Geht auch. Sieht man aber etwas wie Ihr auf den Fotos erkennen könnt.)

Einfach und kreativ - Kettenanhänger aus Kreativbeton DIY-Blog Annefaktur.de Als finish den Anhänger mit Klarlack besprühen und trocken lassen, damit er keine Staubspuren auf Eurer Kleidung hinterlässt.

 

Das stylische Model auf den Bildern unten ist übrigens Mascha, die sich netterweise zur Verfügung gestellt hat. Die sieht halt einfach mal so viel hipsteriger aus als ich.

Einfach und kreativ - Kettenanhänger aus Kreativbeton DIY-Blog Annefaktur.de

Einfach und kreativ - Kettenanhänger aus Kreativbeton DIY-Blog Annefaktur.de

Einfach und kreativ - Kettenanhänger aus Kreativbeton DIY-Blog Annefaktur.de

Einfach und kreativ - Kettenanhänger aus Kreativbeton DIY-Blog Annefaktur.de

Einfach und kreativ - Kettenanhänger aus Kreativbeton DIY-Blog Annefaktur.de

Melde Dich für meinen Newsletter an