#Werbung ohne Auftrag   Diese kleine Holzgarderobe (ich nenn es jetzt einfach mal so, weil es Haken hat), hab ich mal irgendwann für einen Euro auf dem Flohmarkt geschossen und wusste ewig nicht, was ich mit ihr anstellen sollte. Letztens kam ich dann auf die Idee, sie mit Serviettentechnik zu pimpen.

Kennt ihr das eigentlich noch von früher? Ich hab mit meiner Mama und meiner Schwester damit Blumentöpfe und Ostereier verziert. Da muss ich so zehn gewesen sein.



Was sich bewährt hat, soll man anscheinend auch gefühlte hundert Jahre später noch machen. Denn diese Technik erlebt gerade ein richtiges Revival auf dem Markt. Inzwischen wird alles verziert, was nicht bei drei auf den Bäumen ist.

Bei mir hat es nun meine kleine Garderobe getroffen. Da sie aber etwas zu klein für meine Jackensammlung ist, habe ich sie jetzt als Schlüsselbrett umfunktioniert.

Funktioniert wunderbar.

 

Ihr brauchtUpcycling Garderobe Annefaktur.de

Servietten

Serviettenkleber

Pinsel

 

So gehtsUpcycling Garderobe Annefaktur.de

Die Servietten in die einzelnen Lagen zerlegen und nur den bedruckten Teil nehmen. Auf das Objekt Eurer Umwandlungsbegierde legen und mit dem Pinsel großzügig Kleber auftragen.

Upcycling Garderobe Annefaktur.deDie Ränder vorsichtig abreißen und sauber an der Garderobe verkleben. Dann alles gut trocknen lassen. Erst sieht der Kleber noch weiß aus, wenn er trocken ist, wird er aber durchsichtig.

 

Upcycling Garderobe Annefaktur.de

Upcycling Garderobe Annefaktur.de

Upcycling Garderobe Annefaktur.de

Upcycling Garderobe Annefaktur.de

Upcycling Garderobe Annefaktur.de

Upcycling Garderobe Annefaktur.de

Upcycling Garderobe Annefaktur.de

Upcycling Garderobe Annefaktur.de

Melde Dich für meinen Newsletter an