#Werbung ohne Auftrag   Warum gibt es eigentlich keine Osterlieder? Zu Weihnachten und zu Geburtstagen können wir uns mit passenden Liedern totschmeißen und zu Ostern? Nix. Nada. Niente. Zum Glück darf man zu Ostern zumindest die Bude genauso mit themenbezogener Deko zustopfen, wie zu Weihnachten.

Ich steh zwar nicht auf diesen ganzen kitschigen Osterkram den man in den Geschäften so findet, aber auf selbstgemachte Ostereier steh ich total. Diese hier hab ich in irgendeiner Deko-Zeitschrift beim Arzt gesehen und gleich am nächsten Tag zwei Freunde genötigt, sie mit mir nachzubasteln.



Ihr braucht

Servietten-Ostereier Annefaktur.de– Eier

–  mehrlagige Servietten

– Serviettenkleber (bekommt man in jedem Bastelladen oder online)

– Pinsel (weich)

– Zahnstocher

– Schaschlikspieße

– Faden zum Aufhängen

So geht’s

Servietten-Ostereier Annefaktur.deZuerst pustet Ihr die Eier aus. Nach dem Auspusten, die Eier gut ausspülen und trocknen lassen. Den Schaschlikspieß durch die Löcher im Ei stecken. So könnt Ihr das Ei besser festhalten, wenn Ihr es beklebt.

Servietten-Ostereier Annefaktur.deVon den Servietten die bedruckte Lage abteilen.

Servietten-Ostereier Annefaktur.deEin Stück abschneiden, oder reißen (ich reiß immer) und auf das Ei legen. Dann mit dem Pinsel von der Mitte aus vorsichtig darauf den Serviettenkleber verteilen, bis das Serviettenstück am Ei klebt. Achtung, wenn Ihr zu doll drückt, reißt die Serviette.

Servietten-Ostereier Annefaktur.deIhr solltet den beklebten Teil, wenn möglich, nicht mehr anfassen. Sonst bleibt die Serviette am Finger kleben und Ihr habt auf dem Ei ein Loch.

Servietten-Ostereier Annefaktur.deWenn das ganze Ei beklebt ist, legt ihr es mit dem Schaschlikspieß zwischen zwei Gläser, bis es trocken ist.

Servietten-Ostereier Annefaktur.deDann brecht Ihr ein Stück vom Zahnstocher ab, knotet einen Faden fest.

Servietten-Ostereier Annefaktur.deAnschließend steckt ihr den Zahnstocher in eines der beiden Löcher im Ei.

Das Ganze geht übrigens auch super mit Zeitungspapier. Ihr müsst einfach etwas länger mit dem Kleber hantieren, weil die Zeitung dicker ist, als die Serviette:Servietten-Ostereier Annefaktur.de

Melde Dich für meinen Newsletter an