#Werbung ohne AuftragFrühlingsdeko, Glas, Weck, Frühling, DIY, Bastelblog, Draht, Berlin Annefaktur

Ist das nicht ein Wetterchen? Traumhaft. Im Moment verbringe ich wirklich jede freie Minute draußen. Zugegebenermaßen beschränkt sich das hauptsächlich auf die Mittagspause und das Wochenende – aber immerhin. Besser als Regen, Kalt und Bäh! Auch bei mir Zuhause haben meine Frühlingsgefühle Einzug gehalten. Mein absoluter Liebling ist diese Frühlingsdeko-Idee bei der ich einfach ein paar Blumen ohne Erde in ein Glas gepflanzt habe.



Ok. Ich hab’ sie von meiner Mama geklaut. Aber hey, wer von uns beiden hat ‘nen Bastelblog?

Eben!

Diese Art Frühlingsbepflanzung betreibe ich jetzt schon seit ein paar Jahren und freue mich jedes Mal wieder darüber, wenn ich nach der Arbeit nach Hause komme.

Man könnte es also schon fast als einen meiner Frühlings-Evergreens bezeichnen.

Ihr brauchtFrühlingsdeko, Glas, Weck, Frühling, DIY, Bastelblog, Berlin Annefaktur, Draht

Weckglas (Wer so etwas nicht besitzt, kann auch ein schönes Joghurtglas, z.B. von Landliebe, nehmen)

Kaninchen-Draht (gibt’s im Baumarkt)

Hyazinthe, Narzisse, Tulpe, oder einen anderen Knollenblüher

So geht’sFrühlingsdeko, Glas, Weck, Frühling, DIY, Bastelblog, Berlin Annefaktur, Draht

Aus dem Kaninchen-Draht schneidet ihr ein Rechteck zu. Je nach Glasgröße circa 15×15 cm. Das formt ihr über eurer Faust zu einer Art Sack.

Frühlingsdeko, Glas, Weck, Frühling, DIY, Bastelblog, Berlin Annefaktur, DrahtDann wascht ihr ganz vorsichtig die Erde aus den Wurzeln Eurer Blume. Am Besten geht das im kalten Wasserbad. Durch den Wasserstrahl werden die empfindlichen Wurzeln sonst womöglich beschädigt. Die Wurzeln im Wasser hin und her schwenken, bis wirklich keine Erde mehr dran ist.

Frühlingsdeko, Glas, Weck, Frühling, DIY, Bastelblog, Berlin Annefaktur, DrahtAnschließend steckt ihr eure Blume vorsichtig (ich sagte: VORSICHTIG) in das Drahtgestell…

Frühlingsdeko, Glas, Weck, Frühling, DIY, Bastelblog, Berlin Annefaktur, Draht…und platziert das Ganze im Weckglas. Darauf achten, dass die Wurzeln nicht platt gedrückt werden.

Frühlingsdeko, Glas, Weck, Frühling, DIY, Bastelblog, Berlin Annefaktur, DrahtDie überstehenden Drahtecken um das Glas biegen und dieses bis zur Knolle mit Wasser füllen.

Frühlingsdeko, Glas, Weck, Frühling, DIY, Bastelblog, Berlin Annefaktur, Draht

Frühlingsdeko, Glas, Weck, Frühling, DIY, Bastelblog, Berlin Annefaktur, DrahtWie dekoriert Ihr so bei euch, wenn ihr es kaum noch erwarten könnt, dass Frühling kommt? Meine Lieblingsblumen sind ja tatsächlich in dieser Jahreszeit die Hyazinthen, weil die so wunderbar duften. DAS ist auf jeden Fall der Geruch des Frühlings für mich. : )

Wer jetzt noch immer nicht genug Frühlingsgefühle bei sich Zuhause hat, kann auch gerne mal hier vorbeischauen.

So dekorierst du deine Wohnung auf Frühling

Frühlingsbepflanzung für den Balkon

Frühlingsdeko im Winter

Melde Dich für meinen Newsletter an