Viking, Bloggerevent, Berlin, DIY-Blogger, Bastelblogger, Bastelblog, Stempeln, Lettering, Origami

Gut geknickt ist halb gefaltet Foto by Jennifer Hoyer

Meine Güte, ist ja grade ganz schön eierlastig hier auf meinem Blog, oder? Höchste Zeit, mal über was anderes zu schreiben. Darum erzähl ich euch jetzt ein bisschen wie mein Nachmittag beim Bloggerevent mit Viking so war. Ich wurde nämlich zu einem Bastelnachmittag zusammen mit anderen Bloggern eingeladen und musste da etwas machen, was ich wirklich, wirklich nicht kann. Ich war kurz vorm Heulen!

Holt euch lieber schon mal Taschentücher, jetzt wirds dramatisch.



*theatralische Pause*

Der, die das Event fand in Berlin Neukölln statt und ich hab mich echt im Vorfeld schon mega drauf gefreut. Neue Blogger kennenlernen, mit denen man endlich mal non stop über DIY und Co quatschen kann, ohne dass sie irgendwann gelangweilt die Augen verdrehen (liebe Grüße an sie weiß schon wen) und drei Stunden lang basteln.

Geilo!

Ich kam also freudig erregt im Prachtwerk in Berlin an – und dachte erst, ich wäre falsch.

Irgendwie liefen da überall Kinder rum.

#huch

#wokommtihrdennher

Stellte sich raus: Es war ein Muttiblogger-, Bastelblogger-, Generellblogger-Nachmittag.

Viking, Bloggerevent, Berlin, DIY-Blogger, Bastelblogger, Bastelblog, Stempeln, Lettering, Origami

Nicht im Bild, weil am Rumfetzen: die Kinder Foto by Jennifer Hoyer

Auch ok.

Zuerst hab ich mich ein bisschen verloren gefühlt, denn wenn man so alleine irgendwo hin geht, bedarf es natürlich eines angeborenen Kommunikationstalentes um Anschluss zu bekommen.

Ich, ganz alter Hase im Geschäft, bin also schnurstracks auf zwei Mädels los: “Hallöööchen. Ich bin Anne. Und ihr so?”

Joah, lief mittelmäßig. Die kannten sich seit Jahren und hatten nich so Lust auf neue Leute.

Viking, Bloggerevent, Berlin, DIY-Blogger, Bastelblogger, Bastelblog, Stempeln, Lettering, Origami

Anika und Lisa sind jut druff Foto by Jennifer Hoyer

Zum Glück hab ich an Tisch eins direkt Anika und Lisa (die zwei Süßen da auf dem Foto) und ihre Blogs Konfettiregen Berlin und meiliese kennengelernt, die ich für den Rest des Nachmittages dezent gestalkt habe.

Anscheinend fanden die mich aber auch ganz nett. Also wurden die drei Bastelstationen ab sofort zu dritt gekapert.

Stempel selber machen

Viking, Bloggerevent, Berlin, DIY-Blogger, Bastelblogger, Bastelblog, Stempeln, Lettering, Origami

Wer hat die Farbe natürlich wieder an den Fingern…? Foto by Jennifer Hoyer

Zuerst haben wir mit Druckrausch Berlin gelernt wie man sich selber Stempel machen kann.

Was ich mega fand. Ich weiß wie man Stempel macht und hab meiner Schwester letztes Jahr so ein Kit zu Weihnachten geschenkt. Was ich bisher nicht wusste: Das ist sogar etwas für so begabtbefreite Zeichner wie mich. Man kann nämlich ganz einfach mit Butterbrotpapier und Bleistift abpausen.

Ratet mal, wer sich am gleichen Tag noch ein Stempelschnitzset zulegen musste?!

Ähäm…

Origami falten

Viking, Bloggerevent, Berlin, DIY-Blogger, Bastelblogger, Bastelblog, Stempeln, Lettering, Origami

Musste mein Werk natürlich gleich mit euch auf Insta teilen Foto by Jennifer Hoyer

Station 2 war auch total toll: Origami selber falten mit der lieben Mareike Kühn. Ich möchte ja nichts sagen, aber beim Falten war ich erste Sahne. Ich kann jetzt Kraniche und bin abends direkt mal in Serie gegangen. Wenn jemand Interesse an 23 gefalteten Vögeln hat, darf er mir gerne schreiben…

Buchstaben lettern

Viking, Bloggerevent, Berlin, DIY-Blogger, Bastelblogger, Bastelblog, Stempeln, Lettering, Origami

Ich hoch konzentriert, bevor es mal so richtig in die Hose ging Foto by Jennifer Hoyer

Kommen wir nun zur letzten Station und meinem fast Heulkrampf: Lettering!

Ich sag es noch mal ganz langsam:

L-E-T-T-E-R-I-N-G!

Ich.

Kann.

Das.

Nicht.

Ausrufezeichen!

Viking, Bloggerevent, Berlin, DIY-Blogger, Bastelblogger, Bastelblog, Stempeln, Lettering, Origami

Überraschenderweise ist das nicht von mir Foto by Jennifer Hoyer

Profi Jeannette Mokosch hat wirklich alles gegeben um mir das Buchstabenmalen näher zu bringen. Die Arme, ey.

Ich hab mich wirklich bemüht und um mich herum hat alles fröhlich Blumen, Wörter und was weiß ich noch gelettert. Ich wollte für meine Mama zum Geburtstag “Alles Liebe” auf eine kleine Postkarte malen…Nachdem mein Freund abends nicht lesen konnte, was ich da fabriziert habe, hab ich meine Lettering-Karriere direkt wieder an den Nagel gehängt.

Was Euch freuen sollte: ich verlose darum zu Ostern zwei Letteringbücher von Frau Hölle. Und zwar die beiden hier:

Hand Lettering Alphabeth und das dazu passende Übungsbuch.*

Abschließend kann ich zu dem Bloggernachmittag echt sagen: meine Güte, hat das Spaß gemacht, ich hab zwei tolle Mädels kennengelernt, mit denen ich mir jetzt fast täglich auf Whatsapp schreibe und auch wenn ich kein Lettern kann: Alle anderen haben wirklich schöne Dinge gezaubert.

Viking, Bloggerevent, Berlin, DIY-Blogger, Bastelblogger, Bastelblog, Stempeln, Lettering, Origami

Suchbild mit Anne: Na, wo bin ich? Foto by Jennifer Hoyer

 

*Beitrag enthält Werbelinks

Melde Dich für meinen Newsletter an