Wochenrück# Klick LXII

standard
26.05.2017 Posted in Wochenrück#Klick No Comments
Wochenrückblick Annefaktur.de

Für alle, die heute zum ersten Mal das Vergnügen mit meinem montäglichen Wochenrück#Klick haben: Ich schreib jede Woche auf, was ich die letzten 7 Tage so erlebt, gesehen, gerochen oder gehört habe. Dazu gibts pro Tag ein Foto oder, wenn ich ganz freaky drauf bin, sogar ein Video. Letzteres bisher allerdings hauptsächlich von meinen vierbeinigen Mitbewohnern, wenn ich ehrlich bin.

Nun denn, ich hoffe, ihr habt an meinen Wochen genau so viel Spaß wie ich. Dann mal los, nech?

 

MontagWochenrückblick Annefaktur.de

Leider weiß ich nicht wie diese Blume heißt. Ich hab sie mal vor einer Kollegin gerettet, die sie in den Mülleimer werfen wollte. Da war diese Schönheit noch ein kleines Blümchenbaby und etwa so groß wie meine Hand.

Inzwischen hat sie eine imposante Statur und blüht zum ersten Mal. Aber so was von. Eigentlich besteht Madame nur noch aus Farbe. Toll, oder?

P.S.: Wer den Namen meines Blümchens weiß, darf das gerne in einem Kommentar für die Nachwelt hinterlassen. Bis dahin taufe ich sie Hildegard!

 

DienstagWochenrückblick Annefaktur.de

“Verzeihung, aber wäre es nicht mal Zeit uns zu füttern?“

Meine Meerschweinchen. Immer.

Die Randalfritzen durften nach Feierabend draußen auf dem Balkon spielen. War ja auch spitzenmäßiges Wetter was die Racker super fanden (Freiheiiit jippiieeeee).

Zumindest so lange, bis die dargereichte Gurke alle war.

Dann wurde ich mit vorwurfsvollem Blick (siehe Foto) an der Balkontür begrüßt.

 

MittwochWochenrückblick Annefaktur.de

Huuuiuiuiii. Ich bin etwas aufgeregt. Hab das Buch auf Arbeit geschickt bekommen und kann es kaum erwarten, loszulegen.

Wobei.

Zugegebenermaßen bin ich wirklich ein Handlettering-Honk.

Schreiben – kann ich.

Schön mit Kugelschreiber und Linien schreiben – kann ich auch.

Dekoratives Lettering auf einem weißen Blatt Papier – Nööööt!

Hoffentlich wird das jetzt anders. In dem Buch sind nämlich Übungsseiten. Vielleicht hilft das ja.

Wer das Buch bestellen möchte, das gibt es bei Amazon.

 

DonnerstagWochenrückblick Annefaktur.de

Auaa! Heul.

Ich Bewegungslegastheniker bin im Dunkeln ne Treppenstufe runtergefallen.

*Schnüff.*

*Schnute zieh*

*Traurig guck*

Ich war nachts in meinem Innenhof und hab mir für mein nächstes DIY-Projekt ein bisschen Sand aus der Sandkiste gekl…äh…geliehen.

GELIEHEN!

Auf dem Rückweg hab ich meine Taschenlampe dann schon mal ausgemacht. Brauch ich ja nicht mehr, kenn ja den Weg.

Zack. Boing. Saß ich auf dem Hosenboden.

Ich lass an dieser Stelle lieber mal unerwähnt, dass mein Eimer aus Emaille ist.

Alter, hat das gescheppert.

Kreuzberg wäre aber natürlich nicht Kreuzberg, wenn auch nur irgendeiner der Nachbarn reagiert hätte.

Da hätte auch eine Elefantenherde im Hof tot umfallen können.

Nachdem ich meinen NATÜRLICH komplett verschütteten Sand wieder in den Eimer geschaufelt hatte, hab ich mich hüpfend in meine Wohnung gerettet. Und trage seit dem Verband.

#weheihrlacht

#yayme

#zumindestistdersandinsicherheit

 

FreitagWochenrückblick Annefaktur.de

Hihii, ich hab mir was tolles gegönnt. Kunstharz. Ich will damit demnächst mal Kettenanhänger versuchen. Ob das klappt, seht Ihr dann hoffentlich bald hier auf dem Blog.

 

SamstagWochenrückblick Annefaktur.de

Eeeendlich ist Sommer und ich kann wild mit Strohhalmen um mich werfen. Ich hab die hier am Freitag bei Rossmann erstanden. Ich find die so geil. Das coole ist nämlich: die sehen nicht nur stylisch aus, sondern sind auch noch aus Papier. Doppelt toll also.

 

SonntagWochenrückblick Annefaktur.de

Ich habe einen Ausflug gemacht.

Jawoll.

Und zwar nach Moritzburg. Ist das nicht schön? Wer da noch nicht war, dem kann ich das wirklich sehr ans Herz legen.

Der Park ist übrigens nicht schief. Ich kann nur nicht fotografieren. Räusper.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *